Alltagserfahrung

Krankenhausaufenthalt. Ich unterhalte mich mit einem liebenswürdigen Senior und dabei kommen wir schnell auf die Geschlechterdebatte zu sprechen. Ich empfehle ihn ein Buch namens „Sind Frauen bessere Menschen?„. Daraufhin fängt er an zu Lachen und meint dann heiter: „Das glauben die inzwischen!“

Sehr abwechslungsreich, sich mit einem Zeitzeugen zu unterhalten. Die Theorie von der unterdrückten Frau konnte er nicht bestätigen. Seiner Erzählung nach waren diese Frauen keine Jammerariensängerinnen wie Feministinnen heutzutage, sondern Menschen, die mit beiden Beinen im Leben standen, die Dinge anpackten und auf die man bauen konnte. Das Bild der armen, willenlosen, unterdrückten Hascherl wird ihnen nicht gerecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s