Um Antwort wird gebeten

Sehr geehrter Herr Pickert,

ich möchte mich bei ihnen ganz herzlich für ihre Arbeiten zu toxischer Männlichkeit bedanken. Ich hätte dazu auch eine Frage, die aber etwas heikel ist zu stellen. Es handelt sich um ein Tabuthema bedingt durch bestimmte historische Unfälle. Ist ihnen schon mal aufgefallen, wie sehr sich toxische Männlichkeit und toxisches Judentum ähneln, zum Beispiel im Hinblick auf Machtpositionen und hohes Einkommen? Wie stehen Sie dazu?

Mit freundlichen Grüßen

Keine Antwort.

Kommentar verfassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s