Antifeminismus als Hasskriminalität

Es gibt schon Bemühungen, ein Wahrheitsministerium zu installieren, und das soll jetzt durch ein Demokratieministerium erweitert werden – der Tagesspiegel berichtet, wo massiv zensiert wird. Zensur ist das, was Diktatoren gerne machen – für das Wohl und die Freiheit ihrer Bürger!

Bemerkenswert auch: Antifeminismus soll nach Wunsch der aufrechten Demokraten als Hasskriminalität verfolgt werden. Wenn sich also Feministen in Theaterstücken an Massenmorden ergötzen oder sonstigen faschistoiden Dreck über Männer auskübeln, dann darf das nicht mehr kritisiert werden – Heil Feminismus!

Stell dir vor, es wäre Geschlechterkrieg, und die Männer gingen hin. Kann es sein, dass mehr und mehr Männer begreifen, dass es Feministen mitnichten um Gleichberechtigung geht sondern um totale Herrschaft der Frauen über Männer; die totale Ausbeutung der Männer bei gleichzeitiger Entrechtung? Vielleicht weil sie erlebt haben, wie sie als Väter miss- behandelt werden? Weil sie gebildet sind, und somit die Sprachdiktate àla George Orwell richtige einordnen können? Weil sie mitbekommen, dass man für ganz alltäglichen Sex mit einem Bein im Knast steht? Weil sie nicht akzeptieren können, dass im Rahmen der Frauenempauerung die Jungen geopfert werden? Weil sie begreifen, dass Frauenquoten für die guten Jobs mit Geld und Macht nichts mit Gleichberechtigung zu tun haben?

Kann es sein, dass Feministen vermehrt Gegenwind zu spüren bekommen und deshalb den Widerstand unterdrücken wollen? Und man stelle sich das mal vor, wie erdrückend das wäre. Man wird immer öfter mit Feminismus konfrontiert, an Universitäten, in den Medien, ja selbst in der Privatwirtschaft. Man stelle sich vor, man dürfe darauf nicht mehr reagieren. Aber obwohl: Darf man ja jetzt schon nicht, wenn man einen Abschluss machen will oder von seinem Job abhängig ist…

Ein Gedanke zu „Antifeminismus als Hasskriminalität

Kommentar verfassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s