Rassenlehre (moderne)

Was da impliziert wird:

  • unpolitisch zu sein führt zur Normalisierung von „white supremacy“ und bis zu Gewaltverbrechen und zum Genozid
  • wenn du deren Konzepte wie „white privilege“ ablehnst als Unsinn dann führt das auch zu Normalisierung von „white supremacy“ bis zu Gewaltverbrechen und zum Genozid

Das ist sozusagen ein Feindbild-Schema.
Es reicht also nicht einfach nur seine Ruhe haben zu wollen, nein du musst ihrem Scheiß ZUSTIMMEN ansonsten bist du Teil des „Problems“. (Quelle)

Die perfekte „Wenn Du nicht für mich bist, bist Du gegen mich“-Falle. Denen geht nicht auf, dass es Viele Weder-noch-Leute gibt. Ach ja: Alte weiße Männer raus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s