Deutschen Pornoseiten droht Zwangsaltersprüfung

Pornografie kann ein Mittel männlicher Autonomie sein in einer Gesellschaft, in der sonst Frauen die Ressource Sex kontrollieren und teuer verkaufen. Deshalb wird sie von Feministen gehasst. Jetzt sollen aus Jugendschutzgründen die deutschen Pornoportale zu einem Altersüberprüfung gezwungen werden.

Dazu zwei Punkte:

Erstens ist es Aufgabe der Eltern, die Internetznutzung ihres Nachwuches zu reglementieren. Es gibt Kinderschutzsoftware, die mit Black- und Whitelist den Zugang zu jugendgefährdenden Inhalten blockieren. Wenn Klein-Kevin auf „SadoMasoExtrem“ unterwegs ist, haben die Sorgeberechtigten versagt.

Zweitens bringt eine Altersprüfung überhaupt nichts, wenn weiterhin ausländische Pornoseiten erreichbar sind. Der Staat müsste eine Bürgerschutzsoftware installieren, die mit Black- und Whitelist nach chinesischem Vorbild staatsgefährdende Inhalte blockieren, sprich eine Zensurinfrastruktur errichten – was bereits vorgeschlagen wurde.

Ansonsten halte ich nicht Pornografie sondern toxischen Feminismus bspw. an Schulen für das eigentliche Problem für Heranwachsende.

4 Gedanken zu „Deutschen Pornoseiten droht Zwangsaltersprüfung

  1. Jens

    „Zweitens bringt eine Altersprüfung überhaupt nichts, wenn weiterhin ausländische Pornoseiten erreichbar sind. Der Staat müsste eine Bürgerschutzsoftware installieren, die mit Black- und Whitelist nach chinesischem Vorbild staatsgefährdende Inhalte blockieren, sprich eine Zensurinfrastruktur errichten – was bereits vorgeschlagen wurde“

    Das ist doch der Plan. Zusammen mit einem Social-Credit-System, welches zusammen mit dem „Impf“pass und anderen Ausweisen zu einer Digitalen ID (ID2020) verknüpft ist. Ausserdem ist Pornografie schädlich für das Build Back Better.

    Antwort
  2. orinoco

    Kleine Korrektur: im betreffenden Urteil geht es schon explizit um Netzsperren gegen im Ausland (Zypern) gehostete (deutschsprachige) Porno-Portale, eben weil diese keine dem deutschen Recht entsprechende „Altersverifikation“ (sprich Überwachungsfunktion) haben und die dortige Staatsgewalt nicht den Erfüllungsgehilfen der deutschen „Jugendschützer“ spielen will.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s