Lieber Geimpfter, Du regst dich über die Falschen auf

Folgt man der Propaganda, liegt das Problem der gegenwärtigen Coronawelle bei den Ungeimpften, gegen die mächtig Stimmung gemacht wird. Das ist Humbug. Während jetzt ~80% der Bevölkerung geimpft sind, haben wir dennoch eine vielfache Infektionsrate im Vergleich zum letzten Jahr, als es noch keine Impfung gab.

Das Problem ist vielmehr das hier:

Man hat versprochen, dass wenn erst mal genügend Leute geimpft wären, dann wäre die Pandemie besiegt:

Jetzt aber kommt es zu zig „Impfdurchbrüchen“, ein schöner Euphemismus dafür, dass die Impfung nicht wirkt – zumindest nicht so wie gehofft: „Laut einem Arzt bei #allesaufdentisch geht bei einem Drittel der gentechnisch Therapierten ein Thrombose-Warnwert durch die Decke. Davon merkst Du vor dem Schlaganfall aber nichts.“ Das Problem der derzeitigen Lage ist (sofern es überhaupt ein Problem gibt, und Corona nicht einfach nur kaum mehr als eine Grippe ist), dass 2G nicht die Rettung ist. Vielmehr kurbelt die Leichtgläubigkeit der Propagandaopfer den Leichtsinn an, und dann infiziert man sich und andere, weil man denkt, mit der Impfung sei die Gefahr abgewendet. Politiker drehen am Rad, weil sie irgendwas machen müssen, weil sie den starrrken Mann markieren müssen, den starken Führer, der hart durchgreift – zum Beispiel mit einer Impfpflicht, einer Maßnahme also, von der man bereits weiß, dass sie nicht hilft. Selbst wenn alle zwangsgeimpft sind, werden die Freiheitsbeschneidungen weiter gehen, da die Pandemie damit nicht überwunden sein wird.

Und das ist die Gefahr: Der Staat nimmt sich das Recht raus, dem Bürger das Selbstbestimmungsrecht über seinen Körper zu rauben. Selbst wenn Du bereits geimpft bist, solltest Du das als Gefahr erkennen und mit jenen solidarisch sein, die sich im Widerstand befinden und zudem solltest Du weitere medizinische Behandlungen ablehnen, solange wie Du nur kannst. Denn wenn sie dann irgendwann zu dir kommen und dich einer Zwangsbehandlung unterziehen wollen, wird es keinen mehr geben, der dagegen sein könnte.

10 Gedanken zu „Lieber Geimpfter, Du regst dich über die Falschen auf

  1. Hier könnte ihre Werbung stehen

    „Politiker drehen am Rad, weil sie irgendwas machen müssen, weil sie den starrrken Mann markieren müssen, den starken Führer, der hart durchgreift“
    Habe ich von Anfang an nicht geglaubt und glaube ich auch jetzt noch nicht. Seit der Wahl hätte die neue Besetzung die Chance gehabt, einen Gang zurück zu schalten, vorzugaukeln, neue Studien auswerten zu wollen, und hätte dann die Presse und den Rundfunk zur Mäßigung aufrufen können. Sie hätten den vorherigen Pandemieverwaltern für ihre Bemühungen danken können, und die ganze Sache dann Stück für Stück ausklingen lassen.

    Hat sie aber nicht getan. Ich habe eher den Eindruck, daß sogar noch kräftiger aufs Gas getreten wird.

    Da geht was anderes vor.

    Antwort
  2. Mika

    Mal ne Frage: wer von euch geht gegen das Corona Regime auf die Straße?
    Es wird ja auffallen, dass ich fast nicht mehr in Blogs aktiv bin. Das liegt daran, dass ich Leute im realen Leben mobilisiere. Wir legen ganze Städte lahm und wachsen immer mehr. Mit Geschwafel im Internet erreicht man 0,00. Leute ihr müsst raus. Zeigt euch. Jeden Montag gegen18:00. Geht raus.

    Antwort
    1. Sabrina Seerose

      Ich war und bin dabei!
      In unserem kleinen Städtchen (20.000 EW) war am vergangenen Samstag eine Freiheits-Demo mit polizeigeschätzt 2.000 Teilnehmern.
      So etwas hatte das alterhrwürdige Städtchen noch nie erlebt, und das ist sehr wahrscheinlich noch steigerungsfähig, denn nichts ist erfolgreicher als der Erfolg!

      Antwort
      1. Mika

        Gratulation. So geht das. Die Polizei hier ist total überfordert und teilweise auch auf unserer Seite. Und wir werden mehr. Die Gesumpften merken langsam auch, dass man sie verarscht hat. Mach weiter so und sei stolz auf dich. So holt man sich Grundrechte.

        Antwort

Während des Blogurlaubs werden keine Kommentare freigeschaltet. Sorry.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s